Internes ALLEGRO-Projekttreffen zum Thema „Prosodic aspects of non-native speech“ in Saarbrücken/Deutschland (09.08.2010)

Jürgen Trouvain (Universität des Saarlandes, Fachbereich Phonetik) und Yves Laprie (INRIA, Arbeitsgruppe Parole) organisieren am 09.08.2010 in Saarbrücken ein Treffen zwischen Forschern der Einrichtungen, um sich zu dem Thema „prosodische Aspekte“ bei Nicht-Muttersprachlern auszutauschen.