Internationale Computerlinguistik-Konferenz in Uppsala/Schweden (11.-16. Juli 2010)

Der Projektpartner Universität des Saarlandes (vertreten durch Herrn Prof. Pinkal) nimmt für das Projektkonsortium am 48. Treffen der Association for Computational Linguistics (ACL) vom 11. bis zum 16. Juli 2010 in Uppsala teil. Dies ermöglicht dem ALLEGRO-Projektkonsortium über neuste fachliche und technologische Entwicklungen im Bereich der Computerlinguistik informiert zu bleiben und das im Januar 2010 angelaufene INTERREG-Projekt einem interessierten Fachpublikum vorzustellen.

Weitere Informationen zu dieser Konferenz finden Sie unter:

acl2010.org