Teilnahme am CLA-Workshop in Wisla/Polen (18.-20. Oktober 2010)

Die Projektpartner der Universität des Saarlandes werden im Rahmen des Projektes ALLEGRO auf dem CLA-Workshop vom 18. bis 20. Oktober 2010 in Wisla einen Vortrag zum Thema „Acquisition, Learning, Education and Technology“ halten.

Der Workshop Computational Linguistics – Applications (CLA) findet im Rahmen der multidisziplinären Konferenz mit dem Titel International Multiconference on Computer Science and Information Technology (IMSCIT) statt, die Forscher und Wissenschaftler aus den unterschiedlichsten Bereichen der Informatik mit Vertretern der Wirtschaft und Endverbrauchern zusammenbringt. Das Projektkonsortium von ALLEGRO wird auf dieser Konferenz durch den Projektpartner Universität des Saarlandes vertreten sein, der einen Vortrag zum Thema „Acquisition, Learning, Education and Technology” halten und dadurch die Arbeit des Projekts ALLEGRO dem Fachkonsortiums vorstellen wird.

Weitere Informationen zu dieser Konferenz finden Sie unter:

www.imcsit.org/pg/289/231