News

01.06.2012, Supélec auf der JEP-Konferenz in Grenoble (04.06.-08.06.2012)

Die Konferenz JEP (Journées d’Etude de la Parole) ist eine französischsprachige Konferenz, die der Sprachverarbeitung gewidmet ist. Sie wird alle zwei Jahre von der Association Francophone de la Communication Parlée (AFCP) organisiert und bringt die gesamte französischsprachige wissenschaftliche Gemeinschaft dieser Domäne zusammen. Dieses Jahr wird die Konferenz vom 04. – 08. Juni 2012 in Grenoble stattfinden.

Zu den Themen dieser Konferenz gehören das Erlernen von Sprache, der Dialog Mensch-Maschine und die Verarbeitung von Wörtern und Sprache. Diese Thematiken werden ebenfalls von Supélec innerhalb des Projekts ALLEGRO behandelt. Die Teilnahme an der Konferenz wird es daher ermöglichen, das Projekt in den internationalen wissenschaftlichen und technischen Fachkreisen dieser Domäne bekannt zu machen. Auf dieser Konferenz wird ein Vortrag gehalten werden, mit dem die aktuellsten im Rahmen des Projekts ALLEGRO durchgeführten Forschungsarbeiten von Supélec vorgestellt werden.

Weitere Informationen zu dieser Konferenz finden Sie unter:

www.jeptaln2012.org